• Ostsee ab Kiel 4
  • Ostsee ab Kiel 4
  • Ostsee ab Kiel 4
  • Ostsee ab Kiel 4
  • Ostsee ab Kiel 4
  • Ostsee ab Kiel 4
  • Ostsee ab Kiel 4

Ostsee ab Kiel 4

08.07. - 15.07.2018 // ab € 929

Reise: Ostsee ab Kiel 4
Reise-Dauer: 8 Tage
Schiff: AIDAbella // Infos

Innenkabine ab € 929 / p.P. *
Meerblickkabine ab € 1.029 / p.P. *
Balkonkabine ab € 1.349 / p.P. *
* AIDA Vario-Angebot, Preis bei 2-er Belegung, limitiertes Kontingent
Reiseveranstalter: AIDA Cruises German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock
Auf Anfrage buchbar

22.07. - 29.07.2018 // ab € 979

05.08. - 12.08.2018 // ab € 749

19.08. - 26.08.2018 // ab € 749

02.09. - 09.09.2018 // ab € 749

16.09. - 23.09.2018 // ab € 729

30.09. - 07.10.2018 // ab € 649

14.10. - 21.10.2018 // ab € 749

Unsere Leistungen für Sie

  • 7-tägige Kreuzfahrt in der gebuchten Kabine
  • Vollpension inkl. Tischgetränken
  • inkl. Treibstoffzuschlag
  • Attraktive Sport- und Wellnessangebote
  • Entertainment der Spitzenklasse
  • Kinderbetreuung im Kids Club
  • Deutsch als Bordsprache
  • Trinkgelder

Das perfekte Motto für Ihre Ostsee-Reise: Hören, sehen und staunen! Viel für das Auge bietet die zauberhafte Altstadt Tallinns mit ihren Gildehäusern und dem gotischen Rathaus. Eine schöne Aussicht haben Sie von der Sängerwiese, die an die großen Gesangstradition der Esten erinnert. Wenn Sie wissen wollen, wie im 18. Jahrhundert Luxus definiert wurde, sollten eines der schönsten Barockschlösser Europas besichtigen – den Katharinenpalast in St. Petersburg. Die berühmteste Sehenswürdigkeit des Prunkbaus ist der originalgetreue Nachbau des legendären Bernsteinzimmers.

Ihr Kreuzfahrtverlauf

Tag 1: Sonntag , Anreise
Hafen:Kiel
ab:18:00 Uhr
Kiel ist ein echter Geheimtipp – und gleichzeitig voll von solchen. Einen unvergesslichen Ausblick auf Deutschlands nördlichste Großstadt genießen Sie im Stadtteil Gaarden, wo Sie ein über vier Meter breites rotes Sofa erwartet. Machen Sie eine Pause und lassen Sie Ihren Blick über die Kieler Förde, das gegenüberliegende Stadtufer und die Howaldtswerke-Deutsche Werft schweifen. Den heimlichen Bewohnern Kiels begegnen Sie im Kieler Aquarium hautnah. Die kleine, liebevoll gestaltete Ausstellung zeigt heimische Fische wie Scholle, Hering und Steinbutt in ihrer naturgetreuen Umgebung. Sollten Sie Meerestiere eher auf dem Teller mögen, wird Sie dieser Tipp sicher interessieren: In den Restaurants und auf den Fischmärkten der Stadt gibt es regionalen Fisch von höchster Qualität. So schmecken Nord- und Ostsee einfach richtig gut.
Tag 2:Montag
Hafen:Schiffstag
Tag 3: Dienstag
Hafen:Tallinn
an:10:00 Uhr
ab:18:00 Uhr
Die Hauptstadt von Estland zu betreten, ist wie ein architektonisches Schatzkästchen zu öffnen. Nehmen Sie die alten Kaufmannshäuser in den Gassen der Altstadt ruhig genauer unter die Lupe und entdecken Sie viele liebevolle Details. In früheren Tagen wurden die Reichtümer Tallinns von der „Dicken Margarethe“ bewacht. Heute befindet sich in dem imposanten Kanonenturm das estnische Seefahrtsmuseum, wo Sie Ihren Wissensschatz vergrößern können. Danach dürfen Sie sich auch gern noch ein echtes Schmuckstück als Andenken aussuchen: In den kleinen Werkstätten und Läden der Katariina-Passage finden Sie bestimmt das Richtige.
Tag 4: Mittwoch
Hafen:St. Petersburg
an:8:00 Uhr
ab:20:00 Uhr
Kann man einen Sonnenkönig in den Schatten stellen? Ich probiers, dachte sich wohl Peter der Große und ließ vor den Toren St. Petersburgs ein zweites Versailles errichten, das dem Original Ludwigs des XIV. Konkurrenz macht. So fühlen Sie sich wahlweise wie ein russischer Zar oder wie ein französischer Monarch, wenn Sie in den weitläufigen Parkanlagen von Schloss Peterhof zwischen Wasserspielen, sprudelnden Kaskaden und vergoldeten Statuen lustwandeln. Doch es gibt noch so viel mehr zu sehen! St. Petersburg ist nämlich nicht nur das russische „Fenster zum Westen“, sondern auch ein Schaufenster faszinierender Kulturschätze. Unter den 2.300 Prunkbauten der historischen Innenstadt ragt der Winterpalast mit der berühmten Kunstsammlung der Eremitage heraus. Besuchen Sie „Russlands Louvre“!
Tag 5:Donnerstag
Hafen:Schiffstag
Tag 6: Freitag
Hafen:Gdingen
an:8:00 Uhr
ab:17:00 Uhr
Wenn Sie die Schönheit Danzigs erkunden möchten, wählen Sie am besten den „Königsweg“. So heißt die touristische Route, die Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der alten Hansestadt führt. Entdecken Sie das Goldene Tor mit seinen allegorischen Figuren, den Artushof auf dem Langen Markt, den Neptunbrunnen mit seinen kunstvoll geschmiedeten Gittern und die Marienkirche. Kaum zu glauben: Das historische Zentrum wurde im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört und danach Stein für Stein wiederaufgebaut. Erleben Sie ein echtes Meisterwerk der Restaurationskunst!
Tag 7: Samstag
Hafen:Kopenhagen
an:10:00 Uhr
ab:19:00 Uhr
Die Heimatstadt des Märchendichters Hans Christian Andersen bereitet Ihnen fantastische Urlaubserlebnisse. Im Tivoli, einem der ältesten Vergnügungsparks der Welt, erwarten Sie Jahrmarktnostalgie und Freizeitspaß. Am Nyhavn kehren Sie in eines der zahlreichen Cafés ein und lassen die Stimmung des alten Hafens mit seinen historischen Seglern auf sich wirken. Schauen Sie danach unbedingt für ein Erinnerungsfoto bei der Kleinen Meerjungfrau am Ende der Uferpromenade vorbei – die Bronzefigur ist ein Muss jedes Kopenhagen-Besuchs.
Tag 8:Sonntag, Abreise
an:8:00 Uhr
Hafen:Kiel
Alle Reisen von AIDA & Costa Rückfragen?

Weitere Kreuzfahrten

Angebot

Metropolen ab Hamburg ab 599 €

Metropolen ab Hamburg

AIDAperla
30.06. - 07.07.2018 // 16 weitere Termine
07.07. - 14.07.2018
14.07. - 21.07.2018
21.07. - 28.07.2018
28.07. - 04.08.2018
04.08. - 11.08.2018
11.08. - 18.08.2018
18.08. - 25.08.2018
25.08. - 01.09.2018
01.09. - 08.09.2018
08.09. - 15.09.2018
15.09. - 22.09.2018
22.09. - 29.09.2018
29.09. - 06.10.2018
06.10. - 13.10.2018
13.10. - 20.10.2018
20.10. - 27.10.2018