Norwegen, Lofoten & Vesteralen

  • Norwegen, Lofoten & Vesteralen
  • Norwegen, Lofoten & Vesteralen

Norwegen, Lofoten & Vesteralen

Unsere Leistungen für Sie

  • 15-tägige Kreuzfahrt in der gebuchten Kabine
  • Vollpension inkl. Tischgetränken
  • inkl. Treibstoffzuschlag
  • Attraktive Sport- und Wellnessangebote
  • Entertainment der Spitzenklasse
  • Kinderbetreuung im Kids Club
  • Deutsch als Bordsprache
  • Trinkgelder

Die Polarkreis-Region ist ein magischer Ort mit zauberhafter Natur: Genießen Sie die Fahrt durch sagenhafte Felsschluchten und bestaunen Sie im Geirangerfjord die Wasserfälle „Sieben Schwestern“. Am Kai von Bodø kreisen majestätische Seeadler und das Tor zum Nordkap ist auch nicht weit: Vesteralen. Probieren Sie abends im Hafen frische Königskrabben oder kosten Sie die Fisch- und Meeresfrüchte-Vielfalt an Bord.

Ihr Kreuzfahrtverlauf

Tag 1:Samstag, Anreise
Hafen:Hamburg
ab:18:00 Uhr
Tag 2:Sonntag
Hafen:Seetag
Tag 3: Montag
Hafen:Eidfjord
an:8:00 Uhr
ab:19:30 Uhr
Imposant ragen Felsen und Gipfel links und rechts des Fjordes in Norwegen gen Himmel. Auf der Höhe Bergens schneidet der Hardangerfjord vom Europäischen Nordmeer ausgehend weit in das Land hinein, bis er im östlichen Fjordarm Eidfjord in dem gleichnamigen Örtchen Eidfjord endet. Steile Felswände wechseln sich mit dem tiefen Grün der Wälder und Obstbäume ab. Das tiefblaue Fjordwasser glitzert in den Sonnenstrahlen, während Ihr Schiff auf Ihrer Kreuzfahrt in Eidfjord einläuft. Rund um den kleinen Ort, der mit seinen gerade einmal 900 Einwohnern verschlafen wirkt, zeigt sich die Natur hell wach und Norwegen ursprünglich. Die oft urwüchsigen Landstriche und die norwegische Gastfreundschaft machen den Zwischenstopp auf Ihrer Kreuzfahrt zum unvergesslichen Erlebnis.
Tag 4: Dienstag
Hafen:Haugesund
an:7:00 Uhr
ab:16:00 Uhr
An der Südwestküste von Norwegen erwartet Sie auf Ihrer Kreuzfahrt mit Haugesund eine idyllische, charmante und gastfreundliche Hafenstadt. Die Stadt zwischen Stavanger und Bergen gilt wegen ihrer historischen Bedeutung als eine der Wiegen Norwegens. Außerdem lädt sie dazu ein, auch in die angrenzende Fjordregion an der norwegischen Westküste zu fahren. Gelegen in Haugaland erwartet Sie eine von Kontrasten geprägte Landschaft und eine Region voller Kulturdenkmäler aus der Wikingerzeit und dem Mittelalter.
Tag 5: Mittwoch
Hafen:Hellesylt
an:8:30 Uhr
ab:10:00 Uhr
Hellesylt liegt am Ende des norwegischen Sunnylvsfjords, von dem aus der 15 km lange Geirangerfjord als Nebenarm in östlicher Richtung verläuft. Auf einer Kreuzfahrt in den Norden ist die Stadt der ideale Ausgangspunkt für eine Reise durch eine der beeindruckendsten Fjordlandschaften Norwegens: Zerklüftete Berge und klare Wasser, spektakuläre Wasserfälle und unberührte Natur: Hier kommen alle Liebhaber Skandinaviens auf ihre Kosten.
Tag 5: Donnerstag
Hafen:Geiranger Fjord
an:11:00 Uhr
ab:19:00 Uhr
Eine Fahrt durch den Geirangerfjord ist ein Highlight jeder Kreuzfahrt gen Norden. Die norwegischen Fjorde schneiden als Relikte der Eiszeit tief in die Landschaft Norwegens ein. Hohe Berge fallen mit steilen Felswänden beeindruckend zu den tiefblauen Gewässern der Meeresarme ab und tosende Wasserfälle stürzen in die Tiefe. Beeindruckende Ausblicke genießen Sie beispielsweise vom Aussichtspunkt des Dalsnibba. Hier liegt Ihnen die unberührte Natur der Fjordlandschaft Norwegens eindrucksvoll zu Füßen.
Tag 6:Freitag
Hafen:Seetag
Tag 7: Samstag
Hafen:Sortland
an:9:00 Uhr
ab:19:30 Uhr
Bei einer AIDA-Kreuzfahrt nach Sortland erkunden Sie die vielfältige Landschaft der Insel Langøya im hohen Norden Norwegens. Malerisch in der Inselgruppe Vesterålen gelegen, bietet die Insel Langøya mit schroffen Gebirgen, idyllischen Fjorden und weißen Stränden reizvolle Kontraste. Obwohl sich die Insel auf demselben Breitengrad wie Island und Grönland befindet, ist das Klima hier vergleichsweise mild. Schafe grasen auf den grünen Wiesen, Meeresvögel ziehen ihre Bahnen in der Luft und Wale durchpflügen das Europäische Nordmeer. Reizvolle Fischerdörfer wie Nyksund sind lohnenswerte Ausflugsziele.
Tag 8: Sonntag
Hafen:Leknes/Lofoten
an:8:00 Uhr
ab:23:00 Uhr
Die Lofoten, eine kleine Inselgruppe direkt vor der Küste Nordnorwegens, sind ein Geheimtipp für Naturliebhaber, Wanderer und Erholungssuchende. Die etwa 80 Inseln der Lofoten sind bekannt für ihre raue und wilde Natur, die durch weite Wiesen, hohe Berge und zahlreiche Ebenen geprägt ist. Die weißen Strände und das klare Wasser sind bereits von Ihrem Schiff aus zu sehen. Eine Kreuzfahrt auf die Lofoten gehört zweifellos zu den Dingen im Leben, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.
Tag 9: Montag
Hafen:Narvik
an:8:00 Uhr
ab:19:30 Uhr
Norwegen zählt zu den beliebtesten Reisezielen für Kreuzfahrten. Lassen sich die atemberaubenden, norwegischen Fjorde doch vom Meer aus am intensivsten erleben. Besonders beliebt ist Narvik auf halber Strecke zwischen Bodø und Tromsø im hohen Norden des Landes. Das Städtchen liegt weit oberhalb des Polarkreises in einer der schmalsten und zerklüftetsten Regionen Norwegens, weniger als 50 Kilometer von Schweden entfernt. Die im Ofotfjord gelegene Stadt wurde im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört und danach neu aufgebaut. Für Kreuzfahrtschiffe ist sie vor allem wegen der unvergleichlichen Bergkulisse am Fagernesfjellet ein attraktives Ziel. Bei Ihrem Aufenthalt in Narvik können Sie Meer, Berge und Stadt aus allen Perspektiven erleben – auf flacher Meereshöhe oder vom Berggipfel aus.
Tag 10: Dienstag
Hafen:Bodö
an:8:00 Uhr
ab:20:30 Uhr
Bodø ist die Hauptstadt der Provinz Nordland in Nord-Norwegen und gilt als Heimat der Seeadler und Nordlichter. Die Stadt liegt idyllisch eingebettet zwischen dem Saltfjord dem Europäischen Nordmeer. Besonders bekannt ist der Saltstraumen. Der Gezeitenstrom gilt als Mächtigster seiner Art auf der ganzen Welt. Auf einer Kreuzfahrt erleben Sie ursprüngliche Naturschauspiele im hohen Norden Europas.
Tag 11: Mittwoch
Hafen:Trondheim
an:18:00 Uhr
Die „schönste Großstadt Norwegens“ ist ein Titel, den nicht nur die Norweger selbst, sondern auch die zahlreichen Besucher jedes Jahr der Stadt Trondheim verleihen. Auf der Kreuzfahrt entlang der norwegischen Küste hinauf bis ans Nordkap ist die Stadt ein wichtiges Zwischenziel. Das Stadtzentrum und viele Sehenswürdigkeiten der altehrwürdigen Siedlung liegen auf einer Halbinsel eingerahmt von den Armen des Nidelva-Flusses, an dessen Mündung König Olav I. Tryggvason die Stadt 997 unter dem Namen Nidaros gegründet hat. Erleben Sie die frühere norwegische Hauptstadt und heutige lebendige Studentenstadt sowie ihre Umgebung auf Ausflügen und Spaziergängen!
Tag 12:Donnerstag
Hafen:Trondheim
ab:19:30 Uhr
Tag 13:Freitag
Hafen:Seetag
Tag 14: Samstag
Hafen:Stavanger/Lysefjord
an:8:00 Uhr
ab:19:30 Uhr
Bei einer Kreuzfahrt nach Stavanger und zum Lysefjord entdecken Sie eine faszinierende Kulturhauptstadt Europas und die unvergleichlichen Fjorde Norwegens. Ihre Reise führt Sie im Südwesten Norwegens durch die vielfältigen Landschaften der Provinz Rogaland. Sie fahren mit dem Schiff von den sandigen Stränden der Küstenlandschaft Jæren bis in die hohen Gebirge des Gebiets Ryfilke, die den Lysefjord umrahmen. Unterwegs beeindrucken steile Klippen und bizarre Felsformationen, imposante Wasserfälle, tiefblaue Fjorde und grüne Inseln. Bei Ausflügen erkunden Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten rund um die Altstadt Gamle Stavanger und lassen am längsten Sandstrand Norwegens die Seele baumeln.
Tag 15:Sonntag
Hafen:Seetag
Tag 16:Montag, Abreise
an:8:00 Uhr
Hafen:Hamburg
Alle Reisen von AIDA & Costa Rückfragen?

Weitere Kreuzfahrten

Azoren mit Madeira ab 1.095 €

Azoren mit Madeira

Mein Schiff Herz
28.11. - 05.12.2019 // 1 weiteren Termin
19.12. - 26.12.2019
Inklusive Flug

Orient ab Dubai ab 999 €

Orient ab Dubai

AIDAprima
15.11. - 22.11.2019 // 13 weitere Termine
22.11. - 29.11.2019
29.11. - 06.12.2019
06.12. - 13.12.2019
13.12. - 20.12.2019
20.12. - 27.12.2019
03.01. - 10.01.2020
10.01. - 17.01.2020
17.01. - 24.01.2020
24.01. - 31.01.2020
31.01. - 07.02.2020
07.02. - 14.02.2020
21.02. - 28.02.2020
28.02. - 06.03.2020