Westeuropa mit Amsterdam

  • Westeuropa mit Amsterdam
  • Westeuropa mit Amsterdam
  • Westeuropa mit Amsterdam
  • Westeuropa mit Amsterdam
  • Westeuropa mit Amsterdam

Westeuropa mit Amsterdam

Unsere Leistungen für Sie

  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabine mit der „Mein Schiff 3“
  • 7 Übernachtungen mit Premium Alles Inklusive
  • Trinkgelder
  • Sportangebote
  • Nutzung des Wellnessbereiches und der Saunalandschaft

Kommen Sie an Bord der Mein Schiff 3 und erleben Sie eine Städtereise auf ganz neue Art. Ohne ständiges Kofferpacken haben Sie die Möglichkeit vier Städte zu entdecken und nebenbei nach Herzenslust an Bord zu schlemmen, das Premium Alles Inklusive-Konzept macht es möglich. Die Westeuropa-Kreuzfahrt startet im Hafen von Hamburg und führt Sie zunächst nach Le Havre. Die französische Küstenstadt ist der optimale Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Hauptstadt Paris. Schon am Folgetag erreichen Sie die englische Hafenstadt Tilbury, wo Sie die Möglichkeit bekommen einen Tag in London zu verbringen. Weiter geht die Reise über Zeebrügge nach Amsterdam. Erkunden Sie die Grachten zu Wasser oder an Land und lassen Sie sich einfach treiben, bevor Ihre Kreuzfahrt im Hafen von Hamburg zu Ende geht.

Ihr Kreuzfahrtverlauf

Tag 1: Donnerstag , Anreise
Hafen:Bremerhaven
ab:19:00 Uhr
An der Nordseeküste. Hier, wo die Weser in die Nordsee mündet, beginnt Ihr Wohlfühltrip. Doch Bremerhaven ist mehr. Die Stadt beherbergt einen der größten europäischen Häfen und ist eines der wichtigsten deutschen Exportzentren. Nutzen Sie die Zeit vor Ihrer Abreise doch, um eines der zahlreichen Museen wie das Deutsche Auswandererhaus, das Deutsche Schiffahrtsmuseum oder das Klimahaus 8° Ost am Alten Hafen zu besuchen. Auch ein Ausflug in die schöne Hansestadt Bremen bietet sich von hier aus an.
Tag 2: Freitag
Hafen:Seetag
An Bord der Mein Schiff® Flotte gibt es viel Freiraum, um sich einfach mal zurück zu ziehen - genießen Sie das Premium Alles Inklusive Konzept mit einem Latte Macchiato oder einem fruchtigen Cocktail in einer der Bars und Lounges!
Tag 3: Samstag
Hafen:Southampton/London
an:7:00 Uhr
ab:20:00 Uhr
Am besten machen Sie sich schon vor dem Anlegen in Southampton Gedanken, wonach Ihnen an Land der Sinn steht. Sind es die zahlreichen Sehenswürdigkeiten Londons, das Sie von hier aus mit dem Bus erreichen können? Möchten Sie das geheimnisvolle Stonehenge kennenlernen? Zieht es Sie eher in die zauberhaften Wälder und Gärten der Exbury Gardens? Oder möchten Sie zur Isle of Wight, dem ehemaligen Landsitz von Königin Victoria? Sie entscheiden – schön wird es auf jeden Fall.
Tag 4: Sonntag
Hafen:Le Havre/Paris
an:7:30 Uhr
ab:19:00 Uhr
Die Hafenstadt verlangt nach Entscheidungen. Wollen Sie die umliegende Natur mit den Steilküsten und idyllischen Fischerdörfern kennenlernen? Locken Sie die kulinarischen Spezialitäten der Normandie – Cidre, Calvados und Camembert? Oder möchten Sie lieber per Bus bequem nach Paris reisen, wo schon berühmte Sehenswürdigkeiten wie Eiffelturm, Sacré-Coeur, Champs-Élysées und Notre-Dame auf Sie warten? Eins steht schon fest: Wofür Sie sich auch entscheiden – es wird wunderschön.
Tag 5: Montag
Hafen:Zeebrügge/Belgien
an:8:00 Uhr
ab:18:00 Uhr
Der große Hafen, direkt an der Küste Nordbelgiens gelegen, ist Ihr Ausgangspunkt zu den Sehenswürdigkeiten des Landes. Wegen der geringen räumlichen Distanzen innerhalb Belgiens sind Sie hier nur einen Katzensprung von Städten wie Brügge, Gent, Antwerpen oder Brüssel entfernt. Auf jeden Fall sollten Sie sich Belgien auf der Zunge zergehen lassen: Ob Sie Waffeln, Schokolade oder aromatisches Bier wählen, entscheiden Sie am besten ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack.
Tag 6: Dienstag
Hafen:Amsterdam
an:7:00 Uhr
ab:0:00 Uhr
Die Hauptstadt der Niederlande wird Sie verzaubern, ganz gleich, ob Sie sie zu Fuß, auf dem Schiff oder – wie ihre Einwohner – stilecht auf dem Fahrrad erkunden. Entdecken Sie Amsterdams Grachten und Gassen, in denen sich zauberhafte Kaufmannshäuser aneinanderreihen. Geschichtsträchtige Namen wie Herengracht, Keizersgracht und Prinsengracht erinnern an seine royale Geschichte ebenso wie der prächtige Königspalast oder die Krönungskirche Nieuwe Kerk. Bummeln Sie über den quirligen Waterloopleinmarkt, kosten Sie Käse oder „Matjesharing“ mit Zwiebeln. Frühaufsteher werden die schönsten Blumen auf der morgendlichen Blumenauktion in Aalsmeer ergattern. Beobachten Sie von der Galerie aus, wie die Händler um die duftende Ware feilschen und Tulpen aus Holland ebenso wie exotische Pflanzen aus Übersee den Besitzer wechseln. Prachtvoll sind auch die Werke Rembrandts und van Goghs, die Sie im Rijks- oder Van-Gogh-Museum entdecken können. Pinselstriche voller Schönheit!
Tag 7: Mittwoch
Hafen:Seetag
Sie wollen einmal in den Genuss der Spezialitäten-Restaurants kommen? An Ihrem heutigen Schiffstag haben Sie alle Zeit sich in einem unserer Spezialiäten Restaurants verwöhnen zu lassen – kulinarisch erwartet Sie eine Weltreise.
Tag 8:Donnerstag, Abreise
Hafen:Bremerhaven
ab:5:30 Uhr
Alle Reisen von TUI Cruises Rückfragen?

Weitere Kreuzfahrten