Von der Dom. Rep nach Hamburg

  • Von der Dom. Rep nach Hamburg
  • Von der Dom. Rep nach Hamburg

Von der Dom. Rep nach Hamburg

04.04. - 30.04.2019 // ab € 2.199

Reise: Von der Dom. Rep nach Hamburg
Reise-Dauer: 27 Tage
Schiff: AIDAperla // Infos

Innenkabine ab € 2.199 / p.P. *
Meerblickkabine ab € 2.449 / p.P. *
Veranda-Kabine ab € 3.049 / p.P. *
Veranda-Kabine Komfort ab € 3.099 / p.P. *
* AIDA VARIO Preis bei 2-er Belegung, limitiertes Kontingent
Reiseveranstalter: AIDA Cruises, Am Strande 3 d, 18055 Rostock
Diese Reise jetzt buchen

Unsere Leistungen für Sie

  • Flug ab Düsseldorf nach Punta Cana
  • 26-tägige Kreuzfahrt in der gebuchten Kabine
  • Vollpension inkl. Tischgetränken
  • inkl. Treibstoffzuschlag
  • Attraktive Sport- und Wellnessangebote
  • Entertainment der Spitzenklasse
  • Kinderbetreuung im Kids Club
  • Deutsch als Bordsprache
  • Trinkgelder

Wie wäre es ein wenig Sonne zu tanken? Wir verbinden paradiesische Karibiktage und den Traum von einer Atlantiküberquerung für Sie. Nehmen Sie von der Dominikanischen Republik aus Kurs auf die schönsten karibischen Perlen. Lassen Sie während der erholsamen Tage auf See einfach die Seele baumeln oder genießen Sie exklusive Verwöhnmomente im Body & Soul Spa. Freuen Sie sich auf den Blütenzauber Madeiras, romantische Stunden in Paris und den maritimen Charme der Hansestadt Hamburg.

Ihr Kreuzfahrtverlauf

Tag 1: Donnerstag , Anreise
Hafen:La Romana
ab:23:00 Uhr
Bei Ihrem Karibik-Urlaub mit AIDA ist so gut wie alles möglich, auch eine Reise durch Zeit und Raum – zu einer Mittelmeersiedlung des 16. Jahrhunderts. Schauen Sie sich im Künstlerdorf Altos de Chavón um! Das Amphitheater könnte von den Griechen oder Römern stammen. Es gleicht den antiken Vorbildern zum Verwechseln. Das Dorf inklusive Kirche wurde ebenfalls originalgetreu nachgebaut. Den Künstlern, die dort leben und arbeiten, dürfen Sie gern über die Schulter schauen. Dass die Anlage auf einem Felsplateau hoch über dem Chavón-Fluss erst vor gut 35 Jahren erbaut wurde, wird Ihre Begeisterung kaum schmälern. Sie würde eher Südstaaten-Romantik reizen? Bei einer Fahrt mit dem Mississippidampfer auf dem Río Chavón ist sie garantiert. Den Karibik-Klassiker – Puderzuckerstrand unter Palmen – bieten wir Ihnen selbstverständlich auch.
Tag 2:Freitag
Hafen:Seetag
Tag 3: Samstag
Hafen:Aruba
an:8:00 Uhr
ab:18:00 Uhr
Wenn Sie in der Karibik mit „Goeie dag“ begrüßt werden, haben Sie vermutlich den Hafen von Oranjestad auf Aruba erreicht. Die zauberhafte Hauptstadt der Insel wird Sie mit ihrer einzigartigen Mischung aus niederländischer Kolonialarchitektur und karibischer Lebensfreude begeistern. Nutzen Sie Ihre Kreuzfahrt für eine Erkundungstour!
Tag 4: Sonntag
Hafen:Curaçao
an:6:00 Uhr
ab:22:00 Uhr
Eine typisch holländische Kleinstadt, die in bunte Farbtöpfe getaucht wurde – das ist womöglich der erste Eindruck, den Sie von Willemstad haben werden. Die charmante Hauptstadt der Karibikinsel Curacao wird Sie begeistern. Gehen Sie auf Erkundungstour!
Tag 5: Montag
Hafen:Bonaire
an:8:00 Uhr
ab:18:00 Uhr
Schneeweiße Strände, grüne Mangroven, unberührte Natur und eine schillernde Unterwasserwelt – sobald Sie auf der Kreuzfahrt mit dem Schiff den Hafen von Bonaire erreicht haben, eröffnet sich Ihnen ein erster Blick auf die vielseitigen Schönheiten der Insel. Tauchen Sie ein in die Karibik, lernen Sie diese von ihrer bunten Seite kennen und lassen Sie sich von der Insel verzaubern.
Tag 6:Dienstag
Hafen:Seetag
Tag 7: Mittwoch
Hafen:Grenada
an:8:00 Uhr
ab:18:00 Uhr
Auf der Karibikinsel Grenada tauchen Sie ein in eine Idylle aus malerischen Buchten und Gebirgszügen, aus sattem Regenwald und rauschenden Wasserfällen. Hervorgegangen aus einem Vulkan bietet die Insel der Kleinen Antillen auf Wanderungen auch heiße Quellen und Kraterseen. Darüber hinaus ist Grenada dank Muskat und Kakao als „Gewürzinsel“ bekannt. In St. George’s erwartet Sie die beschauliche Hauptstadt der Insel mit charmanten Zeugnissen aus der Geschichte.
Tag 8: Donnerstag
Hafen:Barbados
an:7:00 Uhr
ab:22:00 Uhr
Entdecken Sie Barbados, die farbenfrohe Perle der Karibik mit ihren vielfältigen Attraktionen! Die malerische Karibikinsel ist seit vielen Jahren ein beliebtes Ziel für Sonnenanbeter, Taucher und Paare in den Flitterwochen. Was sie alle anzieht: Schneeweiße Palmenstrände vor türkisblauem Meer, eine bunte Unterwasserwelt, beschauliche Dörfer umgeben von Zuckerrohrplantagen im Inselinneren und das Erbe der britischen Kolonialzeit. Ebenso überzeugen die berühmten Rumbrennereien und die Rhythmen von Rihanna, der bekanntesten Tochter der Insel. Nutzen Sie bei Ihrer Kreuzfahrt in der Karibik den Aufenthalt in der Hauptstadt Bridgetown, um die abwechslungsreiche Insel und Ihre Sehenswürdigkeiten zu erkunden.
Tag 9: Freitag
Hafen:St. Lucia
an:8:00 Uhr
ab:18:00 Uhr
Tiefblaues Meer, feinste weiße Sandstrände und strahlender Sonnenschein – so sieht das klassische Bild der Karibik aus. Auf der wunderschönen Insel St. Lucia in der Karibik werden diese Träume wahr. Ein Aufenthalt im Hafen der Inselhauptstadt Castries ist die ideale Gelegenheit für entspannte Stunden am malerischen Strand oder wahlweise einen Ausflug zur Erkundung des idyllischen Inselparadieses. Entdecken Sie den Botanischen Garten mit seiner üppigen tropischen Vegetation und seinen Wasserfällen, steigen Sie auf die vulkanischen Pitons hinauf oder tauchen Sie ab in die schillernde Unterwasserwelt von St. Lucia. Was immer Sie bei diesem Zwischenstopp Ihrer Kreuzfahrt planen – die Castries wird auch Sie in ihren Bann ziehen!
Tag 10: Samstag
Hafen:Dominica
an:8:00 Uhr
ab:18:00 Uhr
Wie wäre es ein wenig Sonne zu tanken? Wir verbinden paradiesische Karibiktage und den Traum von einer Atlantiküberquerung für Sie. Nehmen Sie von der Dominikanischen Republik aus Kurs auf die schönsten karibischen Perlen. Lassen Sie während der erholsamen Tage auf See einfach die Seele baumeln oder genießen Sie exklusive Verwöhnmomente im Body & Soul Spa. Freuen Sie sich auf den Blütenzauber Madeiras, romantische Stunden in Paris und den maritimen Charme der Hansestadt Hamburg.
Tag 11: Sonntag
Hafen:Guadeloupe
an:8:00 Uhr
ab:18:00 Uhr
Wenn Sie ohne Passkontrolle in die Karibik einreisen dürfen, dann befinden Sie sich vermutlich auf Guadeloupe: Die schöne Antilleninsel ist ein französisches Überseeterritorium und damit Teil der EU. Zahlen dürfen Sie hier ganz bequem mit dem Euro. Doch damit hören die Gemeinsamkeiten schon auf, denn die Insel und ihre Hauptstadt Pointe-à-Pitre stehen für karibische Lebensfreude pur und die farbenfrohe Natur der Tropen. Gehen Sie bei Ihrer Kreuzfahrt auf Entdeckungsreise!
Tag 12:Montag
Hafen:Seetag
Tag 13:Dienstag
Hafen:Seetag
Tag 14:Mittwoch
Hafen:Seetag
Tag 15:Donnerstag
Hafen:Seetag
Tag 16:Freitag
Hafen:Seetag
Tag 17:Samstag
Hafen:Seetag
Tag 18: Sonntag
Hafen:Teneriffa
an:10:00 Uhr
ab:20:00 Uhr
Santa Cruz de Tenerife, kurz Santa Cruz, liegt im Nordosten der Kanareninsel Teneriffa. Das Zentrum befindet sich südlich des Anaga-Gebirges an der Küste. In der Stadt lebt rund die Hälfte der Einwohner Teneriffas. Die größte der Kanareninseln ist bei Gästen aus aller Welt beliebt und gewinnt auch für Kreuzfahrten immer mehr an Bedeutung. Die ganzjährig warmen Temperaturen machen die Insel auch im Winter zu einem beliebten Reiseziel. Der malerische Pico del Teide, das schöne Städtchen Puerto de la Cruz und der bekannte Loro Park gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten.
Tag 19: Montag
Hafen:Madeira
an:18:00 Uhr
ab:18:00 Uhr
Die portugiesische Insel Madeira liegt innerhalb der gleichnamigen Inselgruppe im Atlantischen Ozean. Wie die Kanaren und die Azoren ist die Inselgruppe Madeira vulkanischen Ursprungs. Sie liegt auf der Höhe von Marokko zwischen Portugal und den Kanarischen Inseln. Mit den Azoren und den Kapverden bildet Madeira die „glückseligen Inseln“. Rund 630 km vor der afrikanischen Westküste gelegen, brilliert die gebirgige Insel mit einer vielfältigen Flora und Fauna. Ihr tropisches Klima begünstigt das Wachstum einer Vielzahl exotischer Pflanzen und Früchte. Eine Kreuzfahrt nach Madeira hält viele eindrucksvolle Erlebnisse bereit.
Tag 20:Dienstag
Hafen:Madeira
ab:16:00 Uhr
Tag 21:Mittwoch
Hafen:Seetag
Tag 22: Donnerstag
Hafen:Porto/Leixoes
an:10:00 Uhr
ab:18:00 Uhr
Bei einer Kreuzfahrt nach Porto Leixões erleben Sie die Faszination des Nordens der portugiesischen Westküste. Porto, die zweitgrößte Stadt Portugals, erstreckt sich malerisch an der Mündung des Flusses Douro in den Atlantik. Die pittoreske Altstadt mit den kleinen Gassen grenzt an den eindrucksvollen Hafen Porto de Leixões. Ihre bunten Häuser reichen bis auf die sanften Hügel der Stadt. Porto ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes und reich an historischen Sehenswürdigkeiten. Nach einem Bummel durch die Altstadt Ribeira lockt die Verkostung des weltweit berühmten Portweins in einem idyllischen Weingut und ein Abstecher zu den feinsandigen Stränden der Stadt.
Tag 23: Freitag
Hafen:A Coruna
an:9:00 Uhr
ab:19:00 Uhr
Bei einer Kreuzfahrt entlang der iberischen Halbinsel darf ein Stopp in der galizischen Hauptstadt A Coruña, oder im Spanischen La Coruña, nicht fehlen. Historische Prachtbauten, galizische Spezialitäten und der raue Ruf des Atlantiks machen die Stadt unwiderstehlich. Von hier aus bietet sich auch ein Ausflug ins Landesinnere, in die Pilgerstadt Santiago de Compostela an.
Tag 24:Samstag
Hafen:Seetag
Tag 25: Sonntag
Hafen:Paris/Le Havre
an:8:00 Uhr
ab:19:00 Uhr
Tatsächlich bedeutet der Name der Stadt nichts anderes als „Der Hafen“ und zeigt damit schon dessen zentrale Bedeutung auf: Der Hafen von Le Havre an der Seine-Mündung ist der größte Containerhafen und der zweitgrößte Hafen Frankreichs (nach Marseille). Entdecken Sie die quirlige Hafenstadt, verbringen Sie einen Tag am Strand oder fahren Sie in die berühmte Stadt der Lichter – die Hauptstadt Paris.
Tag 26:Montag
Hafen:Seetag
Tag 27:Dienstag, Abreise
an:8:00 Uhr
Hafen:Hamburg
Alle Reisen von AIDA & Costa Rückfragen?

Weitere Kreuzfahrten

Nordische Inseln & Norwegen ab 1.345 €

Nordische Inseln & Norw...

AIDAaura
30.03. - 10.04.2019 // 2 weitere Termine
10.04. - 21.04.2019
21.04. - 02.05.2019