• Golf von Biscaya

Golf von Biscaya

13.05. - 27.05.2019 // ab € 1.399

Reise: Golf von Biscaya
Reise-Dauer: 15 Tage

Innenkabine ab € 1.399 / p.P. *
Meerblickkabine ab € 1.699 / p.P. *
* AIDA Vario-Angebot, Preis bei 2-er Belegung, limitiertes Kontingent
Reiseveranstalter: AIDA Cruises German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock
Diese Reise jetzt buchen

Unsere Leistungen für Sie

  • 14-tägige Kreuzfahrt in der gebuchten Kabine
  • Vollpension inkl. Tischgetränken
  • inkl. Treibstoffzuschlag
  • Attraktive Sport- und Wellnessangebote
  • Entertainment der Spitzenklasse
  • Kinderbetreuung im Kids Club
  • Deutsch als Bordsprache
  • Trinkgelder

Auf der Reise zum Golf von Biscaya legen Sie an den schönsten Häfen Europas an, von Amsterdam über London hin zu Paris. Der Golf von Biscaya selbst ist umringt von Frankreich und Spanien. Hier legt AIDA beispielsweise im wundervollen Bilbao an, das mit Moderne und spanischem Flair aufwartet. Die Ria del bilbao teilt die gleichnamige Stadt in die am linken Flussufer liegende Ensache und die Altstadt Casco Viejo.

Ihr Kreuzfahrtverlauf

Tag 1:Montag, Anreise
Hafen:Hamburg
ab:18:00 Uhr
Tag 2: Dienstag
Hafen:Amsterdam
an:18:00 Uhr
Es hat viele gute Gründe, dass das Venedig des Nordens ein solch beliebtes Ziel für eine Kreuzfahrt ist: Spazieren Sie in Amsterdam an den Grachten und historischen Handelshäusern entlang, erholen Sie sich im Vondelpark, der grünen Lunge mitten in der City oder besuchen Sie eines der zahlreichen Museen. Idealer Ausgangspunkt für Ihre Reise nach Amsterdam ist der Hafen von Ijmuiden. Und Sie sollten an dieser Station keinesfalls in der Kabine bleiben, denn die Stadt hält ein charmantes Angebot bereit.
Tag 3:Mittwoch
Hafen:Amsterdam
ab:16:00 Uhr
Tag 4: Donnerstag
Hafen:London/Dover
an:6:00 Uhr
ab:20:00 Uhr
Markantestes Wahrzeichen der Küstenstadt Dover in England sind die berühmten Kreidefelsen, die Sie während Ihrer Kreuzfahrt vom Schiff aus bereits von weitem sehen. Strahlend weiß erheben sich die Klippen bis auf eine imposante Höhe von 105 m über den Wasserspiegel. Gut erreichbar für Kreuzfahrtschiffe liegt der Hafen von Dover gegenüber der französischen Hafenstadt Calais an der schmalsten Stelle des Ärmelkanals, der Großbritannien vom europäischen Festland trennt – geografisch interessant, da Sie hier auf dem Verbindungsglied zwischen Nordsee und Atlantik fahren. Bei einem Stopp in Dover entdecken Sie während Ihrer Kreuzfahrt eine Stadt, die landschaftlich, aber auch historisch viel zu bieten hat.
Tag 5: Freitag
Hafen:Isle of Portland
an:9:00 Uhr
ab:19:30 Uhr
Inselflair an der Urzeitküste, raue Strände und Wehranlagen aus dem 16. Jahrhundert – das erwartet Reisende auf einer Kreuzfahrt zur Isle of Portland. Die kleine Halbinsel liegt an der Südküste Englands im Ärmelkanal. Schon seit der Steinzeit bewohnten Menschen den schmalen Kalksteinstreifen, der reich an Fossilien, Felsklippen, Buchten und Dünen ist. Heute leben rund 12.000 Einwohner vor allem in den beiden größten Städten Easton und Fortuneswell. Wer mit dem Schiff den Hafen der Isle of Portland erreicht, darf sich auf eine tolle Mischung aus Geschichte zum Anfassen und atemberaubenden Ausblicken freuen.
Tag 6:Samstag
Hafen:Seetag
Tag 7: Sonntag
Hafen:Gijon
an:8:00 Uhr
ab:19:30 Uhr
Bei einer Kreuzfahrt, die durch den Golf von Biskaya nach Nordspanien führt, darf ein Zwischenstopp im Hafen von Gijón nicht fehlen. Gijón bildet das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Region Asturien. In ihr wird eine abwechslungsreiche Kombination aus traditioneller Hafenstadt, herausragenden Bau- und Kunstwerken verschiedener Epochen und einer abenteuerlichen Landschaft lebendig. Reisen Sie auf Ihrem Landgang durch die Jahrhunderte und entdecken Sie den Norden Spaniens.
Tag 8: Montag
Hafen:Bilbao
an:8:00 Uhr
ab:19:30 Uhr
Bilbao ist von Bergen, Wäldern, Küsten und Stränden umgeben. Gleichzeitig schmücken atemberaubende Bauwerke die größte Stadt des Baskenlandes in Spanien, angefangen bei muschelförmigen Eingängen zur Metro, bis hin zum Guggenheim-Museum oder der Puente de Vizcaya. Architektur- und Kunstliebhaber verfallen auf einer Kreuzfahrt nach Bilbao ebenso in Entzücken, wie Naturliebhaber.
Tag 9: Dienstag
Hafen:Le Verdon
an:8:00 Uhr
ab:18:00 Uhr
Eine Kreuzfahrt nach Le Verdon-sur-Mer führt Sie mit dem Schiff in den Südwesten Frankreichs. Die kleine Ortschaft liegt im Norden der Halbinsel Médoc, eingerahmt vom Atlantik im Westen und der Mündung Gironde im Nordosten. Wo sich, weithin sichtbar, der Leuchtturm von Cordouan am la Pointe de Grave erhebt, beginnt die berühmte Silberküste. Der feinsandige Strand der Côte d’Argent erstreckt sich über 270 km in den Süden und zählt zu den längsten Europas. Beim Landgang auf einer Kreuzfahrt beeindrucken besonders die Naturgewalten der Region, die sich in aufragenden Felsplateaus mit tiefen Schluchten und sanften Hügeln mit duftenden Pinienwäldern zeigt – nicht zu vergessen die idyllischen Weinhänge der weltberühmten Bordeaux-Region.
Tag 10: Mittwoch
Hafen:Brest
an:18:00 Uhr
Auf einer Kreuzfahrt nach Brest erleben Sie ein Stück lebendiger Geschichte von Frankreich und Europa. Die Hafenstadt in der Bretagne gilt heute nicht nur als Industrie- und Handelszentrum, sondern auch als quirlige Universitätsstadt und kulturelle Metropole. Die Stadt im Bezirk Finistère, dem Ende der Welt, ist auch Ausgangspunkt für Ausflüge in die Bretagne, mit ihren atemberaubenden Küstenlandschaften und romantischen Ortschaften.
Tag 11:Donnerstag
Hafen:Brest
ab:18:00 Uhr
Tag 12: Freitag
Hafen:Saint-Malo
an:8:30 Uhr
ab:19:30 Uhr
Besonders kleinere Kreuzfahrtschiffe halten gern in Saint-Malo in der französischen Bretagne, in der Regel auf ihrer Route von Hamburg aus. Die Route entlang der Nordwestküste Frankreichs hin zum Ärmelkanal, wo die Rance ins Meer mündet, ist eine Reise für individuelle Entdecker und Genießer. Mit ihrem historischen Stadtkern und den alten Festungsanlagen, aber auch wegen ihres ganz eigenen bretonischen Charmes, bietet die Hafenstadt ein tolles Ziel für einen Landgang.
Tag 13: Samstag
Hafen:Paris/Honfleur
an:8:00 Uhr
ab:19:00 Uhr
Kommt Ihnen Honfleur seltsam vertraut vor? Das ist wenig überraschend, denn der schöne Ort an der Mündung der Seine in Nordfrankreich war einer der liebsten Aufenthaltsorte der französischen Impressionisten, die das unvergleichliche Licht an der Küste der Normandie verehrten. Sie verewigten Honfleur in unzähligen Gemälden und auch heute noch sehen Sie fast täglich junge Künstler mit Staffelei und Pinsel, die es ihnen nachtun. Entdecken auch Sie bei Ihrer Kreuzfahrt den Zauber dieser Region!
Tag 14:Sonntag
Hafen:Seetag
Tag 15:Montag, Abreise
an:8:00 Uhr
Hafen:Hamburg
Alle Reisen von AIDA & Costa Rückfragen?

Weitere Kreuzfahrten

Exklusivpreis

Inklusive Flug

Mittelmeer mit Malaga ab 899 €

Mittelmeer mit Malaga

Mein Schiff 2
23.12. - 02.01.2019 // 2 weitere Termine
13.01. - 23.01.2019
03.02. - 13.02.2019
Inklusive Flug

Karibik und Mittelamerika 2 ab 1.699 €

Karibik und Mittelameri...

Mein Schiff 6
17.12. - 31.12.2018 // 7 weitere Termine
31.12. - 14.01.2019
14.01. - 28.01.2019
28.01. - 11.02.2019
11.02. - 25.02.2019
25.02. - 11.03.2019
11.03. - 25.03.2019
25.03. - 08.04.2019